Ökologisches Niedrigenergiehaus mit schöner Aussicht über Kurort und Tal

Ein- bis Mehrfamilienhaus in gediegenem hellen Stil mit ökologischer guter Bausubstanz. Vierfachgarage und Partykeller mit internem Zugang. Vielräumiger, terrassierter Garten

Gesundheit, Energie und Nachhaltigkeit

  • Hanghaus mit hochgradiger Nutzung des natürlichen Erdwärmespeichers
  • Günstiges Mikroklima am Waldrand über dem Ort
  • Die um das Kernhaus liegenden Gebäudeteile sind alle begrünt
  • Ökologische Baustoffe ohne Abstriche beim Komfort
  • Nichtbrennbare Fassade (Dämmung komplett diffusionsoffen ohne EPS/Styropor)
  • Hohes Wärmespeichervermögen bei guten Dämmwerten (Ytong-Pufferprinzip)
  • Energieverbrauch 93 kWh/m2Ana inklusive der Energie für Warmwasser (78 kWh/m2 ohne)
  • Wände/Decken aus nicht brennbarem gut isolierendem Ytong (Porenbetong), erfüllt EnEV2014
  • Gutes Innenklima durch Diffusionsoffenheit durch 37cm dicke Ytong-Aussenwände
  • Innenwände 24 und 12 cm Ytong, gestrichener Gipsputz
  • Zwischendecken in 20 cm Ytong, gestrichener Gipsputz
  • Feuerfestes Hebel-Massivdach (20 cm Ytong) mit Zusatzdämmung (10 cm) aus Rockwool unter Spannbahn und Pfannen
  • Gute Isolierung des Dachs auch bei Hitzetagen
  • Wärmeisolierende Decken über Garage und Festkeller (Ytong)
  • Keller- und Garagenaussenwände aus dichten Weisswannenbetonelementen
  • Die Isolierglasfenster geben viel Licht in die hellen Räume
  • Niedertemperatur-Zentralheizung, Kessel mit 51 l und Warmwasserspeicher mit 155 l Wasser, automatische Temperatursteuerungen, Frostautomatik, Ausbaumöglichkeiten und Platz für Erweiterungen (Wärmespeicher, Solarpumpe etc.), Heizölentlüfter, Brenner 2016 erneuert, gute Werte
  • Geräumiger Heizraum (gut Platz für mehrere Solar-Latenzspeicher)
  • Separater Öl-Tankraum (4500 l = ca.3 Jahre) mit eigener Belüftung, drei Kunststofftanks
  • Heizöl-Verbrauch inkl. Warmwasser nur ca. 1500 Liter pro Jahr
  • Nahezu sämtliche Wasserleitungen aus Kunststoff, Ausnahme wenige Metallrohre heizungsnah und bei der Wasseruhr
  • Gemütlicher kleiner Biofire-Kachelofen (Holz)
  • Augenschonendes Dreiphasenlicht in der Werkstatt
  • Zisterne für 5000 l Regenwasser zur Gartenbewässerung (dachgespeist)
  • Umweltschonende Regenrinnen (keine Kupferionen)
  • Rutschgesicherte Wege im terrassierten Garten
  • Aus erster Hand und raucherfrei
  • mediterranes Wohlbefinden zur Entspannungsförderung
  • ruhige und gesunde Umwelt
  • Windgeschützte Tallage ohne Risiko für Überschwemmungen

Rote Johannisbeeren Jasmin und schwarze Johannisbeeren Waldweg

Zisternenpumpe Garagenterrasse

Garagenterrasse ZisternenpumpeGaragenterrasse Zisternenpumpe

Weinlaube

Dachbgrünung Strassenraum

Kräutergarten

obere Gartenterrasse

Apfelbaum

Apfelbaum

Nergang neben der Garage

Energieverbrauchskennwert 93,45

Der niedrige Energieverbrauch von 78 kWh/m2A (ohne Warmwasser) kommt teils vom Massivhausbaustoff Ytong (auch unter dem Dach), teils von der umfassenden Nutzung des Erdreichs als Dämmung und Wärmespeicher. Dies wurde erreicht durch hohe Investitionen in Erdarbeiten um ein Souterain-Haus zu erstellen und um die Baukörper Straßenanbau, Garage und Externkeller unterirdisch zu legen und begrünen zu können. Zur Dämmung der Außenwände und des Dachs wurden keine diffusionsdichten Stoffe verwendet (wie z.B. EPS/Styropor/Polystyrol).

Baugrube nach Erdaushub Rohbau ohne Garage und Externkeller

© midi-music by hk-new

Dieser Browser kann leider keine embedded Midis spielen.


Immobilie, Haus, A81, ruhig, Garage, Party, Erdspeicher, Fest, natur, Wald, Ytong, Massivdach, Massivhaus, Grossgarage, Weinkeller, Nichtraucher, Stuttgart, Horb, Tübingen, Hechingen, Haigerloch, Empfingen, Souterrain, Immobilie, Haus, A81, ruhig, Garage, Party, Erdspeicher, Fest, natur, Wald, Ytong, Massivdach, Massivhaus, Grossgarage, Weinkeller, Nichtraucher, Stuttgart, Horb, Tübingen, Hechingen, Haigerloch, Empfingen, Souterrain, Immobilie, Haus, A81, ruhig, Garage, Party, Erdspeicher, Fest, natur, Wald, Ytong, Massivdach, Massivhaus, Grossgarage, Weinkeller, Nichtraucher, Stuttgart, Horb, Tübingen, Hechingen, Haigerloch, Empfingen, Souterrain